Die Fleetflitzer erreichen die Pokal-Endrunde



Auf dem kleinen Spielfeld auf der Jahnhöhe lieferten die Fleetflitzer zwar nicht ihr bestes Spiel ab, dennoch gelang unseren Jungs der souveräne Einzug in die Pokal-Endrunde am 26. Mai. Mit guten Spielzügen schoss der SVNA bereits zu Pause einen beruhigenden 3:0 Vorsprung heraus.
Nach der Pause konnte der HTB das Spiel zwar offener gestalten und verkürzen. Aber unsere Mannschaft fuhr das Spiel nach Hause und bejubelte am Ende einen 5:2 Sieg.

Kommentare