Fußball total am letzten Wochenende



Am Samstag war Team Schwarz, im Gegensatz zum Nikolausturnier, endlich vollständig, und wir konnten mit zwei kompletten Mannschaften antreten. Keiner hätte wohl damit gerechnet, dass beide Mannschaften bei dem Teilnehmerfeld das Halbfinale erreichen würden, vom
Finale ganz zu schweigen. Team weiß setzte sich im 7-Meterschießen gegen Lorbeer durch, Team grün mit 2:0 gegen VfL 93. Wir sahen ein ausgeglichenes Finale, was ebenfalls im 7-Meterschiessen endete.

Team Grün erreichte am Nachmittag mit durchwachsenen Ergebnissen Rang 4. Turniersieger wurde hier der TSV Glinde vor Preußen Reinfeld.

Am Sonntag ging es dann für Team Schwarz in der Hallenmeisterschaft etwas zu sparsamer zur Sache: das 0:0 gegen Düneberg kostete die Fleetflitzer den ersten Platz, nachdem Bergedorf 85 erneut keine Punkte liegen ließ.  Trotzdem blicken wir auf eine erfolgreiche Hallensaison zurück, die hoffentlich noch ein paar Überraschungen bieten wird!

Nachtrag für die Statistik:
In 24 Spielen, haben wir eine 0:1-Niederlage und vier Unentschieden kassiert. Im Vorjahr waren es allein 11 Unentschieden!

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Turniergäste und an alle Eltern, die mit Verkauf und Turnierleitung fleißig zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.


Kommentare