Team Grün unterliegt Schwarzenbek 1:3

Aufgrund des schlechten Wetters haben wir das Spiel kurzfristig vom Sportplatz 2000 auf den Kunstrasen am Henriette-Herz-Ring verlegt. Und die Entscheidung war richtig, denn es regnete immer weiter.
Nach dem Anpfiff kamen die Jungs von unserem Team Grün gut ins Spiel. Gegen den Tabellenzweiten hatten wir zu Spielbeginn ein leichtes Übergewicht. Nach einer Ecke fiel dann auch aus geringer Entfernung das zu diesem Zeitpunkt verdiente Tor für den SVNA. Im Anschluss gab es noch auf beiden Seiten die eine oder andere Gelegenheit. Aber es ging mit einem 1:0 für unsere Mannschaft in die Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit kamen die Schwarzenbeker dann besser ins Spiel. Die Gäste erzielten dann auch den Ausgleich. Im folgenden sahen wir Chancen auf beiden Seiten. Leider gewannen unsere Jungs mit zunehmender Spieldauer immer weniger Zweikämpfe. In den letzen fünf Minuten kamen die Schwarzenbeker dann nach zwei Distanzschüssen zu zwei Toren und so ging dieses Spiel mit 1:3 verloren.

Team Schwarz hatte an diesem Wochenende frei, da das Spiel beim SCVM abgesagt wurde.


Kommentare