Unglückliches Ende der Herbstrunde


Und wie im Frühjahr scheitern wir im letzten Spiel an der Meisterschaft!

Leider haben wir unnötig zwei Punkte beim 3:3 gegen Düneberg liegen gelassen.
Gestern ein souveränes 5:1 gegen Schwarzenbek und heute ein ganz starkes Spiel gegen Escheburg/Börnsen, was wir nach einer 3:2 Führung leider doch noch 3:4 verloren haben, lassen auf eine erfolgreiche Herbstrunde zurückblicken.

Die Jungs haben eine super Leistung, eine starke Entwicklung und einen tollen Teamgeist gezeigt! Weiter so!

Kommentare