Der SVNA-Fleetflitzer Cup 2016 - ein voller Erfolg!

Am Sonntag fand in der Sporthalle Fährbuernfleet der diesjährige Fleetflitzer-Cup statt. Wir begrüßten die Gäste vom VfL Lohbrügge, Este 06/70, Barsbütteler SV, SC Wentorf, Grün-Weiß Eimsbüttel und BU.
Unsere Fleetflitzer traten mit zwei Teams - dem Team Fleet und dem Team Flitzer.

In der Vorrunde sahen die Zuschauer viele spannende Spiele. Und in beiden Gruppen war das Rennen um die beiden Plätze für das Halbfinale sehr eng. Unser Team Fleet verpasste leider den Einzug, das Team Flitzer konnte sich dagegen als Gruppenerster qualifizieren.

Dramatisch wurde es dann in der Endrunde. Sechs von acht Spielen wurden im 7-Meter-Schießen entschieden. Unser Team Fleet hatte in beiden 7-Meter-Schießen Pech und wurde am Ende Achter. Das Team Flitzer konnte das Halbfinale im 7-Meter-Schießen gegen unsere Nachbarn vom VfL Lohbrügge für sich entscheiden. Im Finale traf man dann auf Grün-Weiß-Eimsbüttel. In einem spannenden Spiel hieß es am Ende 0:0, so dass abermals das 7-Meter-Schießen entscheiden musste. Dieses gewannen unser Gäste von GW Eimsbüttel. Herzlichen Glückwunsch!
Platz drei sicherten sich die Lohbrügger durch einen Erfolg über Este 06/70.

Kommentare