Saisonabschluss beim Turnier des HFV

Nachdem unser Gegner Düneberg das Punktspiel am Sonntagmorgen abgesagt hatte, waren wir am Nachmittag nur bei der Mini-WM des Hamburger Fußball Verbandes (HFV) im Einsatz. Die SVNA-Fleetflitzer traten mit zwei Teams an und vertraten die Länder Brasilien und Frankreich. Unser frankophiler Trainer Sacha übernahm natürlich mit seinen Jungs die Patenschaft für Frankreich. Michael spielte mit dem anderem Team im Namen Brasiliens.

Foto: HFV

Unsere Jungs waren die in ihren jeweiligen Gruppen die jüngsten und schlugen sich bravourös. Alle 13 Fleetflitzer hatten jedenfalls viel Spaß!

Foto: HFV

Kommentare