Fleetflitzer Hallencup 2015

Am Samstag war es endlich soweit, die Fleetflitzer haben zum Fleetflitzer Hallencup 2015 geladen und empfingen die Mannschaften vom Harburger TB, TSV Glinde, SC Concordia und SV Eidelstedt.
Um allen Kindern einen Einsatz zu ermöglichen, traten die Fleetflizer, zu ihrem "großen Leid" aufgeteilt, in zwei Mannschaften an.


In einem spannenden Turnier, setzte sich das grüne Team überraschend gegen den TSV Glinde durch und erkämpfte sich somit den zweiten Platz, hinter SC Concordia. Das weiße Team musste sich leider mit dem fünften Platz geschlagen gegeben. Das schmälert aber keines Wegs die Leistung des Teams, sondern zeigt eher, wie eng die Mannschaften beieinander standen. Gerade spielerisch überzeugten sie über weite Strecken, belohnten sich aber leider zu selten mit einem Tor.
Es war ein schönes und faires Turnier, auch wenn leider einer der Glinder Wölfe mit einen abgebrochenen Zahn nach Hause fahren musste.
An dieser Stelle möchten wir uns auch für die Unterstützung durch zwei Spieler aus der 1. G Jugend bedanken.




Kommentare