Platz 3 beim Deichmonster-Cup

Unsere 2.G hat am Sonntag Vormittag beim Deichmonster-Cup unseres Nachbarvereins SC Vier- und Marschlande teilgenommen. In der Vorrunde starteten die Jungs mit einem 2:1 gegen den VfL Lohbrügge und einem 3:1 gegen die Gastgeber vom SCVM. Nur gegen die starke Mannschaft vom TSV Glinde musste sich unser Team geschlagen geben. Trotzdem qualifizierte sich der SCVM damit für das Halbfinale.

Gegner im Halbfinale war dann der Farmsener TV. In  diesem Spiel gegen den späteren Turniersieger gab es leider für unsere Jungs nichts zu holen (Endstand: 0:3).

Im Spiel um Platz 3 gab es dann eine Wiedersehen mit dem TSV Glinde. Diese Mal konnten sich der SVNA besser behaupten. Nach der regulären Spielzeit stand ein 2:2, so dass ein 8-Meter-Schießen entscheiden musste. Unser Keeper konnte den Ball zweimal halten, so dass sich unsere Jungs mit einem 4:3 den hervorragenden 3. Platz sichern.


Kommentare