Erfolgreiches Wochenende für unsere Jungs

Heute waren unsere Kinder mit zwei Mannschaften im Einsatz. Die 2.G spielte beim SC Schwarzenbek und die 3.G nahm an der Spielrunde in Harburg teil.


Das Auswärtspiel beim SC Schwarzenbek (4.G) wurde mit 3:1 gewonnen. Dabei erwischte der SVNA einen Blitzstart, denn bereits nach knapp 10 Sekunden hieß es durch eine Distanzschuss 1:0 für unsere Mannschaft. Im weiteren Spielverlauf entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Den Schwarzenbekern gelang dann auch der verdiente Ausgleich durch einen schön herausgespielten Treffer. Gegen Ende der Halbzeit erspielten sich unsere Jungs ein leichtes Übergewicht, doch ein Tor wollte nicht mehr fallen. Also ging es mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.


In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer weiterhin ein interessantes Spiel von zwei guten Mannschaften. Der SVNA erspielte sich einige Möglichkeiten, aber entweder der Ball flog knapp am Tor vorbei oder die gute Torhüterin konnte sich auszeichnen. Aber dann lag der Ball im Schwarzenbeker Tor und die Erleichterung war beim SVNA groß. Wenig später fiel dann auch das Tor zum Endstand zum 3:1.

Parallel waren unsere 2008er in der Spielrunde im Einsatz. Auch aus Harburg gab es Erfreuliches zu berichten. Gegen die Mannschaften vom TSV Reinbek, SC Schwarzenbek, SV Wilhelmsburg, Düneberg und Farmsen gab es vier Siege und ein Unentschieden.


Kommentare