Erster Auswärtssieg in Wilhelmsburg

Am heutigen Sonnabendmorgen ging unsere Reise nach Wilhelmsburg. Auf dem Sportplatz Karl-Arnold-Ring traf unsere 2.G auf die Mannschaft vom SV Wilhelmsburg.

Nach dem Anpfiff übernahm der SVNA gleich das Kommando. Mehrmals verfehlten unsere Jungs das Tor nur knapp, bevor dann der hochverdiente Führungstreffer gelang. Leider konnten wir uns darüber nur kurz freuen, denn dem Gastgeber gelang nach einem Konter der schnelle Ausgleich. Doch der SVNA ließ sich dadurch nicht beirren und erzielte noch vor der Halbzeit das 2:1.


Nach der Halbzeitpause drehten unsere Jungs dann richtig auf und erhöhten schnell auf 4:1. Den Wilhelmsburgern gelang dann zwar noch ein Tor zum 4:2. Aber der SVNA legte nach und siegte am Ende verdientermaßen mit 7:2.
Eltern, Trainer und Betreuer sahen erneut eine starke Mannschaftsleistung unserer noch jungen Mannschaft. Macht weiter so!

Kommentare