Erfolgreiche erste Hallenrunde

Angeführt von Torwart und Mannschaftskapitän Linus startete die 2.G heute erfolgreich in die Hallenrunde.
Im ersten Spiel gegen die 1.G vom FC Türkiye gerieten unsere Jungs frühzeitig in Rückstand. Felix erzielte den Ausgleich zum 1:1. Mit einer Glanzparade im Herauslaufen rettete Linus das Unentschieden.
Weiter ging es in der zweiten Begegnung gegen die Nachbarn vom TSV Reinbek. Unsere Jungs spielten von Anfang an überlegen. Nur ein Tor gelang zunächst nicht. Das erlösende 1:0 gelang dann Jannis mit einem schönen Flachschuss, ehe Felix wenig später auf 2:0 erhöhte.
Der nächste Gegner hieß dann Vatan Gücü 2.G. Die Zuschauer sahen ein heiß umkämpftes Spiel. Einen Konter nach tollem Pass von Georgios nutzte Felix mit einem platzierten Flachschuss zum 1:0 für den SVNA. Der Gegner schloss jedoch wenig später einen Angriff mit einem für Linus unhaltbaren Schuss ab. Am Ende hieß es 1:1.
Die letzte Paarung der heutigen Hallenrunde hieß dann SVNA gegen Vatan Gücü 1.G. Und unsere Jungs gaben in diesem Spiel noch einmal richtig Gas. Nach Vorarbeit von Felix drückte Martin den Ball zum 1:0 für den SVNA über die Linie. Vatan Gücü kämpfte und versuchte, den Ausgleich zu erzielen. Doch die Abwehr mit Julian, Azad und Nikita stand. Felix konnte dann einen SVNA-Angriff nach Pass von Fynn mit dem entscheidenden 2:0 abschließen.
Gemeinsam mit dem FC Türkiye hatten unsere Jungs mit zwei Siegen und zwei Unentschieden die beste Bilanz. Trainer, Betreuer und Eltern waren sehr stolz auf die Hallenpremiere unserer Jungs.

Kommentare

  1. mann muss auch sagen das die abwehr mit Nikita, Azad, Fynn,Julian
    ein sehr gute arbeit gemacht
    Giorgos und Giannis im mittelfeld mit gute pässe und sehr gute defensiv arbeit
    und Vorne Felix und Martin haben die tore gemacht
    Linus ins Tor hatte er ein paar gut paraden

    Aber wir brauchen noch viel Arbeit und training
    also ich warte euch am montag

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen