Posts

Punkteteilung in Harburg

Heute Vormittag stand beim HTB die Revanche für das Pokal-Achtelfinale auf dem Programm, das der SVNA mit 5:2 gewann.

Bereits zu Beginn zeigte sich, dass der Gastgeber sehr stark auf die Defensive und auf schnelle Konter setzte. In den ersten Minuten konnte sich der SVNA einige Chancen erarbeiten, die leider ungenutzt blieben. Etwas überraschend fiel dann nach circa einer Viertelstunde die Führung für den HTB durch eine Einzelaktion, die unsere Abwehrreihe nicht verhindern konnte. Der Gegner agierte dann noch defensiver, und unsere Jungs taten sich bis zur Halbzeit sehr schwer.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel intensiver. Der SVNA beackerte die Feldhälfte der Harburger. Leider sprangen nur sehr wenige Torchancen heraus,  die ungenutzt blieben. Auf der anderen Seite räumte unsere Abwehr fast alle Offensivaktionen des HTB souverän ab. Nun wurde es langsam ein Spiel gegen die Zeit. Nach einer tollen Aktion über die rechte Seite bei der ein Fleetflitzer drei Gegenspieler aussteigen…

Das war der Pokaltag

4:1 Auswärtssieg in Wilhelmsburg

Das DFB-Mobil zu Gast bei den Fleetflitzern

Die Fleetflitzer erreichen die Pokal-Endrunde

Turniersieg in Schwarzenbek

Einzug ins Pokal-Achtelfinale

Drittes Punktspiel - dritter Sieg!

Aus 1:3 mach 4:3 - wie der SVNA ein umkämpftes Spiel drehte

Die SVNA-Fleetflitzer erreichen die 4. Pokalrunde

3:2 Sieg von Team Schwarz gegen den SC Condor

Team Grün unterliegt zum Auftakt der Frühjahrsrunde Bergstedt

Gelungener Auftakt auf dem 9er-Feld

Das war die Hallensaison 2017/18

Hallenmeisterschaft: Platz 1 in der Hauptrunde

Sieg gegen Reinbek in der OHWM